Wir sind empört! Wir sind wütend! Wir haben keinen Bock mehr!

Wir sind empört! Wir sind wütend! Wir haben keinen Bock mehr!

Wieder wurde ein junger Schwarzer Mann in der Nähe des Görlitzer Parks von Polizisten gestoppt und durchsucht.

Wieder brannte eine geflüchtete Person in eine Polizeizelle, wieder wurde behauptet,sie hätte sich selbst angezündet.

Wieder wurde ein junger Mann am Kottbusser Tor zu Boden getreten, wieder wurde behauptet, er hätte Polizistinnen verletzt, obwohl es Videobeweise gibt, die das Gegenteil zeigen.

Wieder endete ein junger Schwarzer Mann mit gebrochenem Arm, nachdem er Unrecht filmte, verletzt durch die Gewalt der Polizei, wieder wurde verleugnet, eingestellt, nichts passiert.

Wieder wurde eine junge Frau von Polizisten rassistisch beschimpft, erniedrigt, geschubst.

Wieder wurde aufgedeckt, ein Polizist hatte Nazi-Freunde und ist hochwahrscheinlich selbst ein Nazi.

Wieder wurde eine Razzia im Görli gemacht, mit dem Prätext „Drogenkriminalität zu bekämpfen“, wo es eigentlich um die Aufrechterhaltung der Abschiebefabrik geht.

Wieder wurde auf eine geflüchtete Person geschossen, sie als Gefahr erklärt, wieder wurde falsche Anzeige gegen die Betroffenen gemacht, um die Straflosigkeit der Polizei zu verstärken.

Wieder und wieder und langsam keinen Bock mehr!

Wir sind empört! Wir sind wütend! Wir haben keinen Bock mehr!